Herzlich Willkommen bei unserer SHG Arnstadt

Wir begrüßen alle Besucher unserer Webseite herzlich und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen unserer Beiträge.

 

Vortrag

Die Rolle von Darm und Psyche
bei chronischen Erkrankungen

Angst, Stress, Erschöpfung, innere Unruhe – oft 
ausgelöst durch chronische Erkrankungen, können
den Darm schwächen und psychische Störungen bis
hin zu Depressionen auslösen. Es kann auch genau
andersherum sein.
Die Selbsthilfegruppe Fibromyalgie Arnstadt lädt
Interessenten zu einem Vortrag

am Dienstag, den 11. Februar in den Saal des
Goethe-Schiller-Wohnparks in der Goethestr. 33f

mit der Heilpraktikerin Karin Seeber ein.
Beginn: 18 Uhr

Der Vortrag ist kostenfrei, wir bitten um eine Spende
Anmeldung bitte über Tel.: 03628/5949808, da
Sitzplätze begrenzt zur Verfügung stehen.

Menschen mit Fibromyalgie bzw. mit Fibromyalgie-Verdacht können sich außerdem
über die Selbsthilfe unverbindlich informieren.

 

 

Selbsthilfegruppe Arnstadt

Wir sind eine Gruppe in der Bachstadt Arnstadt und für die Region Ilm-Kreis, die auch in einem größeren Umfeld Rat -und Hilfesuchende unterstützt. 

Unser Standort ist Arnstadt, jedoch auch von weiter her, wo es noch keine SHG der DFV e.V. gibt, melden sich Betroffene. Damit haben sie erst mal einen Anlaufpunkt und Ansprechpartner. Telefonate und E-Mails helfen, den Kontakt aufrecht zu erhalten. Und dann gibt es ja noch die Zeitschrift des Vereins mit vielen nützlichen Artikeln und Hinweisen.
Am Jahresende besprechen wir unsere Aktionen fürs Folgejahr mit Vorträgen, Themen, die uns besonders interessieren, wir laden Referenten zum Beschwerdebild ein und sind auch themenbezogen in der Gruppe und auch mit anderen Gruppen unterwegs.
Austausch-Erfahrungen-Schmerzbewältigung-gemeinsam bewegen-gemeinsam traurig sein und doch wieder lachen - geteiltes Leid ist halbes Leid!!!
Gern dürfen auch Angehörige und Freunde mit dabei sein, damit wächst das gegenseitige Verständnis und die Akzeptanz für unsere Situation, nichts ist schöner als verstanden zu werden.
Wir haben noch viel Platz für Hilfesuchende. Es kommt immer wieder vor, dass eine Menge Werbung unterwegs ist in Arztpraxen, Physiotherapien, Geschäften, öffentlichen Einrichtungen etc. und trotzdem gibt es Suchende, die im Veranstaltungshaus wohnen und uns durch Zufall entdecken! Also immer wieder Augen und Ohren auf!

 Älteste Stadt Thüringens


Wir treffen uns regelmäßig

Jeden 2. Dienstag im Monat um 17.30 Uhr im

Goethe-Schiller-Wohnpark
Goethestr. 33d-f im EG

99310 Arnstadt

Kontakt

Selbsthilfegruppe Arnstadt

0 36 28 / 59 49 808
(mit AB)

arnstadt@fms-selbsthilfe.de

Gruppensprecher

Christina Petzold
0 36 28 / 59 49 80 8

 

Stellv. Gruppensprecher

Anke Behrendt
01 72 – 35 33 86 6