Raum für die Gruppentreffen im Helios Klinikum Gifhorn. Inzwischen schon ein wenig zu klein.

Herzlich Willkommen bei unserer SHG Gifhorn

Wir begrüßen alle Besucher unserer Webseite herzlich und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen unserer Beiträge.

Wie immer Sie auf unsere Seite gekommen sind, ob über Mundpropaganda, Interesse an dem Thema Fibromyalgie, durch Ankündigungen der Gruppensitzungen in der Tagespresse oder durch Zufall. Wir freuen uns, das Sie uns gefunden haben.

Auf dieser Seite werden nach und nach Informationen veröffentlicht, was die Gruppe gemacht hat, welche Aktivitäten ausserhalb der monatlichen Gruppensitzungen stattfinden werden und welche Informationsveranstaltungen angeboten werden.

Da wir noch eine junge Gruppe sind, gibt es zunächst noch wenig Informationen, doch nach und nach wird sich diese Seite mit Informationen füllen.

In 2020 wird sich auch etwas ändern, doch dazu erst Anfang 2020 weitere Informationen. Seien Sie neugierig!!!

 

 

Terminvorschau 2020

Neben den monatlichen Gruppentreffen sind weitere Termine in 2020 festgelegt worden:

  • 29.02.2020 Mitbringfrühstück,
  • 28.03.2020 Salztherapie mit Vortrag und Anwendung in der Salzgrotte Wolfsburg,
  • 15.05.2020 Mitgliederversammlung in Han. Münden,
  • 16.05.2020 Fibro-Tag in Han.Münden

 

Änderungen 2020

Wie schon angekündigt, gibt es die erste Änderung.

Der Ort für die Gruppentreffen hat sich geändert. Neuer Ort ist das Helios Klinikum Gifhorn. Termine und genaue Ortsangabe ist auf der rechten Seite zu sehen.

Das Jahr 2020 hat sich für die Selbsthilfegruppe rasant entwickelt. Beim ersten Treffen in 2020 waren 25 Teilnehmer anwesend, beim zweiten Treffen in 2020 waren es schon 30 Teilnehmer.

Über weitere Etwicklung wird hier berichtet

 

 

 

Unsere ersten Veranstaltungen

In 2019 wurde die SHG Gifhorn gegründet. Zur Gründung und zum ersten Gruppengespräch waren 11 Teilnehmer anwesend.

Auch die zweite Gruppensitzung war wieder gut besucht. Einige, die beim ersten mal dabei waren, konnten leider nicht kommen, hatten sich aber zuvor abgemeldet. Fünf "Neue" waren zum Schnuppern gekommen. Im 3. Treffen waren wieder 5 "Neue" anwesend. Das Interesse ist an dem Thema Fibromyalgie und der Selbsthilfegruppe sehr groß, auch Dank eines Artikels im Adventskakender der Aller Zeitung. Hier auch ein Dank an die Aller Zeitung für diesen Artikel. Für das nächste Treffen am 21.01.2020, dann in neuen Räumlichkeiten, sind wiederum Interessierte herzlich willkommen.

Das Jahr 2020 hat sich für die Selbsthilfegruppe rasant entwickelt. Beim ersten Treffen in 2020 waren 25 Teilnehmer anwesend, beim zweiten Treffen in 2020 waren es schon 30 Teilnehmer.

viele optimistische Grüsse

Ina und Klaus-Peter

 

 

Erste gemeinsame Aktivitäten Fibro-Tag in Goslar

Nach der kurzen Zeit seit der Gruppengründung, hat bereits die erste gemeinsame Fahrt stattgefunden. Am 30.11.2019 hat sich eine Gruppe nach Goslar aufgemacht, um am Fibromyalgie-Tag teilzunehmen. An den beschwerlichen Ausflug haben sich 4 Mitglieder der Gruppe beteiligt. Es ging bereits um 8:00 Uhr morgens los (einige noch früher, da sie noch zum Startpunkt fahren mussten) und erst am Abend um 20:00 Uhr war dann die Fahrt zu Ende.

Die Veranstaltung in Goslar war sehr interessant, da es Vorträge folgenden Themen gab:

  • Fibromyalgie und Partnerschaft
  • Erwerbsminderungsrente und Schwerbehinderung
  • Ganzheitliche Therapien des Fibromyalgie Syndroms und der Einsatz von Cannabidiol
  • Möglichkeiten der Anwendung von Schüssler Salzen

Darüber hinaus konnten intensieve Gesprächen mit Teilnehmern aus anderen Selbsthilfegruppen geführt werden.

Die Erfahrungen die jeder einzelne von uns gemacht hat, wird belebend in die Gruppengespräche einfließen, so dass auch diejenigen der Gifhorner Gruppe, die leider verhindert waren, einige Eindrücke bekommen können und diese evtl. in ihren Alltag einbringen können.

Auch neben der Teilnahme an dem Fibromyalgie-Tag wurden auf der gemeinsamen Fahrt auch interessante Gespräche geführt, so dass sich bei den Gruppenteilnehmer ein immer besseres Verständnis entwickelt. Auch das ist ein Aspekt von der Gifhorner Gruppe.

Auf die nächsten gemeinsamen Aktivitäten freue ich mich, da viele Ideen vorhanden sind, (neben den monatlichen Gruppentreffen) die nur umgesetzt werden müssen.

 

Ina und Klaus-Peter

 

 


Wir treffen uns regelmäßig

Jetzt sind auch die Termine für die monatlichen Gruppentreffen für 2020 festgelegt.

Wir treffen uns jeden 3.Dienstag im Monat um 17:00 Uhr im Helios Klinikum Gifhorn, 38518 Gifhorn, Campus 6

Das erste Treffen in 2020 findet am 21.01.2020 statt.

weitere Termine sind: 18.02.; 17.03.; 21.04.; 19.05; 16.06.; 21.07.; 18.08.; 15.09.; 20.10; 17.11.; 15.12.

 

Kontakt

Selbsthilfegruppe Gifhorn

TEL 0177 3061130

gifhorn@fms-selbsthilfe.de


 

Gruppensprecherin

Ina Mehlhase

 


stellv. Gruppensprecher

Klaus-Peter Grups