Video-Visite von Dr. Tobias Weigl: Fibromyalgie - Welche Schmerzmittel & Medikamente sind sinnvoll?

Erstellt von Holger Westermann |

Im Hauptteil des 13-Minuten-Videos erklärt Dr. Weigl, warum bei anderen Schmerzerkrankungen bewährte Arzneimittel Menschen mit Fibromyalgie nicht helfen können. Dabei gibt es durchaus wirksame und hilfreiche Medikamente, wenn auch nicht alle FMS-Patienten gleichermaßen davon profitieren. Wie bei anderen Therapiemaßnahmen auch muß der Einsatz von Medikamenten an jedem Patienten individuell abgestimmt werden. Nach aktuellem Stand der medizinischen Kenntnis gibt es keine Standard-Therapie die allen Betroffenen helfen würde. In seiner Erläuterung erinnert Dr. Weigl daran, dass im Rahmen des multimodalen Therapiekonzeptes letztendlich die Patienten selbst die optimale Kombination von Maßnahmen finden müssen, die ihnen individuell helfen.

„Die Fibromyalgie ist eine generalisierte Störung der Schmerzverarbeitung (…). Es sei betont: Es sind echte und nicht etwa eingebildete Schmerzen!“ Schade, dass diese wichtige Botschaft nur im eingeblendeten Text und nicht im Wortbeitrag kommuniziert wird.

Dr. Weigl hat bislang drei Videos und einen längeren Blogbeitrag zum Thema Fibromyalgie veröffentlicht:

  • Erstes Video vom 04.02.2018 „Fibromyalgie: Weichteilrheuma & Schmerzen am ganzen Körper - Symptome & Therapie - Schmerzgedächtnis“
  • Zweites Video vom 29.04.2018 „Fibromyalgie Heilung durch gesunde Ernährung?“
  • Drittes Video vom 14.11.2018 „Fibromyalgie - Welche Schmerzmittel & Medikamente sind sinnvoll?“ (Hier besprochen)
  • Blog „Chamäleon Fibromyalgie“  mit einem eingebetteten Video