Fibrotag der SHG Möckmühl mit Angehörigen

|   Optimisten 04/2020

Am Samstag, den 05.09.2020 trafen wir uns bei unseren Gruppenmitgliedern Eva und Andreas in ihrem wunderschönen Garten. Es war unser erstes Gruppentreffen seit Mitte März und die Wiedersehensfreude war riesengroß.

Wir nahmen dies zum Anlass, auch die Familienmitglieder einzuladen. Auf dem Programm stand ein Vortrag zur Verwendung von hochwertigen Ölen zur Aromatherapie. Eine Heilpraktikerin, eine Krankenschwester und eine Emmet-Therapeutin weihten uns die Welt der Aromatherapie ein. Alle unsere Fragen wurden beantwortet und wir schnupperten uns durch die verschiedenen Düfte, welche die drei Damen speziell für Fibromyalgie zusammengestellt hatten. Es war ein sehr interessanter Nachmittag für uns alle. Kaffee und unsere selbstgebackenen Kuchen durften natürlich auch nicht fehlen.

Gegen Abend wurde dann noch gegrillt. Es war ein sehr gelungener Tag für uns. Alle haben das Zusammensein und „endlich mal wieder lachen“ von Herzen genossen.

Danke nochmals an Eva und Andreas, ohne die das alles nicht möglich gewesen wäre.

Gaby Schultes
Gruppensprecherin