Selbsthilfegruppe Stendal Ausflug mit dem Schiff MS „Großer Kurfürst“ auf der Elbe in Tangermünde

|   Optimisten 03/2017

Am Mittwoch, den 21.09.2016 wurde vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Landesverband Sachsen-Anhalt eingeladen. Sie wollten sich für die Zeit und die Kraft, die wir in unsere Selbsthilfegruppen investieren, bedanken. Es ist ihnen bewusst, dass unsere Angehörigen ein großes Maß an Geduld aufbringen, um die „Tücken und Leiden“ des jeweiligen Krankheitsbildes mit zu „er“-tragen.

Bei einer guten Tasse Kaffe und einem leckeren Stück Kuchen „schipperten“ wir bis Arneburg und zurück. Wie sagt man: „Wenn Engel reisen, …!“ Wir hatten natürlich schönes Wetter, nicht wie angesagt „Regen“.

So konnten wir auch einmal an Deck gehen und etwas Sonne und die schöne Gegend genießen. Vom Schiff aus war es auch ein anderer Ausblick als von der Straße. Es war schön, auch das einmal gesehen zu haben.

Die Sportsfreunde waren auch unterwegs und paddelten auf der Elbe hin und her.
Es war ein sehr schöner Tag. Dankeschön.

Anke Grandt
Gruppensprecherin