Gruppengründung in Duisburg

|   Optimisten 02/2017

Gruppensprecherin Dagmar Allritz (Tel. (01573) 6 25 14 91) hatte am 29.05.2017 zur Gruppengründung in den idyllischen AWO Lernbauernhof Ingenhammshof eingeladen. Dazu hatte sie sich ausgerechnet einen Tag mit 34 °C ausgesucht. In kuscheliger Schwitz-Atmosphäre saßen die Teilnehmerinnen der neuen Gruppe zusammen und freuten sich, dass es endlich eine Selbsthilfegruppe in Duisburg geben wird. Gudrun Klempau stellte die DFV vor und erklärte die Vorteile von Selbsthilfegruppen. Anschließend vergaßen die „Mädels“ die Hitze und tauschten sich lebhaft über die gemeinsamen Erfahrungen aus.

Gudrun Klempau
Stellv. Vorsitzende
Beauftragte für Selbsthilfegruppen