Neue Selbsthilfegruppe in Dortmund

|   Optimisten 02/2017

Hervorgegangen aus einer Fibromyalgie-Veranstaltung im Februar dieses Jahres, fanden sich am 02.05.2017 viele Fibromyalgie-Betroffene zur Gründung der neuen Selbsthilfegruppe in Dortmund ein. Die Stimmung war lebhaft, die Ideen sprudelten und die Gespräche verliefen so, als ob man sich schon lange kennen würde. Nach einer Einführung in die Arbeit der DFV und den Selbsthilfegedanken durch Gudrun Klempau, besprach die Gruppe unter der Leitung von Sandra Sommer (Tel. (0171) 75 55 44) konkrete Fragen der TeilnehmerInnen und Daten der Treffen.

Gudrun Klempau
Stellv. Vorsitzende
Beauftragte für Selbsthilfegruppen